top of page
  • hvoigt0

Informationsveranstaltung durchgeführt!

Die Kelter war gut besucht am Samstag Abend - vielen Dank an Melanie Notter für die Bilder.

Am Samstag den 24.09.2022 war es soweit - die Bürgerinitiative hat die erste Informationsveranstaltung zum aktuellen Stand der Arbeiten der BI sowie zu den zukünftigen weiteren Schritten vorgestellt. Ganz konkret ging es uns um das Feedback der Kayher zu unseren gefundenen Alternativen bzw. Vorgehensweise zur Verbesserung der Nahversorgung.

Vorgeschlagen wurde ein zweistufiges Konzept - mittelfristiges Ziel ist die Ansiedlung eines 24/7 Supermarktes in Kayh, der die Grundversorgung auch am Wochenende und am Abend erlaubt. Gespräche und Detaildefinitionen wurden hierzu mit Tante-M erarbeitet (siehe frühere Artikel hier im Bog). Kurzfristig ließe sich mit vertretbarem Aufwand und Risiko ein Pop-Up-Store Konzept zusammen mit einem qualifizierten Partner aufsetzen (Schmackes Nahversorgung in Entringen), das zumindest eine Grundversorgung an einigen Tagen der Woche wieder erlauben würde. Dies setzt jedoch die Gründung eines Vereins und anderer Maßnahmen voraus - auch diese wurde vorgestellt und um Unterstützung gebeten.

Es wurde angeregt diskutiert - ca. 40 Teilnehmer fanden sich in der Kelter ein. Am Ende wollten wir wissen, ob unser weiterer Weg mitgetragen wird und der Weg für die Kayher tragbar und erfolgversprechend wäre - dies wurde mit großer Mehrheit bejaht.


Wie geht es nun weiter? Wir werden weitere Informationsrunden haben - die nächste Gelegenheit mit uns zu sprechen ist der Streuobst-Tag am 03, Oktober in Kayh wo wir mit einem Stand an der Hauptstrasse präsent sind. Kommen Sie auf uns zu - sprechen Sie uns an. Im Anhang hier finden Sie unsere Präsentation vom Samstag - wir freuen uns auch hier über Ihre Rückmeldungen.

Im Oktober werden wir dann die Rückmeldungen sammeln und die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer besseren Nahversorgung, basierend auf Ihren Rückmeldungen beginnen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die zahlreiche Teilnahme und die konstruktiven Rückmeldungen - dies hilft uns sehr stark weiter. Danke auch an die Redaktion des Gäuboten für die Teilnahme !


i.A. Heiko Voigt


20220924-Stand-BI-NVK
.pdf
PDF herunterladen • 2.47MB

146 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page