top of page
  • hvoigt0

Protokoll zum 8. Treffen der Nahversorgung, 05.09.2022

Aktualisiert: 8. Sept. 2022


Beim heutige Treffen ging es um die kommenden Schritte für die Bürgerinitiative. Heiko stellte die Deckungsbeitragsrechnung des Modells für die Pop-Up Store Variante mit Schmackes Nahversorgung vor und stellte klar, dass zur weiteren Umsetzung dieses Handlungsstranges nun konkrete Handlungen notwendig sind, um die BI in eine rechtlich tragfähige Organisation bzw. daraus abgeleitet eine juristische Person zu überführen.


Um diese nächsten Schritte zu gehen wollen wir das Feedback der Bürger einholen - wir sehen uns nicht als Alleinunterhalter sondern als Umsetzungsgremium für die Wünsche der Bürger. Darum wollen wir die bisherigen Arbeiten und die nächsten Schritte mit den Kayher Bürgern diskutieren und die weiteren Schritte von deren Votum abhängig zu machen.


Dazu wurde beschlossen, eine Gründung eines gemeinnützigen Vereins bis zum Ende September vorzubereiten und die bisherigen Ergebnisse und Handlungsstränge an einem Termin am 24.09. in der Kayher Kelter mit den Mitbürgern zu diskutieren. Abhängig vom dortigen Feedback sollen dann die weiteren Schritte und Planungen erfolgen.

Unterlagen zur Vereinsgründung habe ich zusammengestellt:


Rechtswegweiser_Vereinsrecht_2014
.pdf
PDF herunterladen • 1.34MB

18180717_FM_Steuertipps_fuer_Vereine
.pdf
PDF herunterladen • 4.17MB


Im Fortgang wurden die für den 24.09. notwendigen Arbeiten diskutiert und im Plenum verteilt. So wurde u.a. beschlossen, den Termin über das Amtsblatt zu kommunizieren und über die bisherigen Arbeiten und die kommenden Schritte zu informieren.


Dies in der Kürze nach dem Termin,


i.A. Heiko Voigt.

135 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page