top of page

Protokoll vom Vereinsabend am 10.06.2024


Liebe Mitstreiter,


am 10.06.2024 haben wir uns wieder einmal im Rathaus in Kayh versammelt - ca. 15 Teilnehmer kamen zum Vereinsabend. Wir hatten eine knackige Agenda und mussten uns ranhalten, um durchzukommen.


1 Aktuelle finanzielle Situation des Vereins

Heiko stellte die aktuelle finanzielle Situation des Vereins dar. Der Backwarenverkauf läuft gut, mit den bisherigen Erträgen können die Kosten für den Kauf des Autos, Steuer und Versicherung dafür bereits gedeckt werden. Insgesamt ist dieses tolle Ergebnis natürlich das Resultat der ehrenamtlichen Verkäufer und Fahrer - wenn der Verein Personal und Miete für Räumlichkeiten bestreiten müsste, wäre das Ergebnis nicht positiv - hier wäre der Deckungsbeitrag zu niedrig. Dies wird vor allem für einen dauerhaften Betrieb des Backwarenverkaufs schwierig, da wir irgendwann auf jeden Fall von der starken Ausrichtung auf Ehrenämtler weg müssen. Es bleibt also noch einiges zu tun.

Dennoch und ganz speziell gilt unser Dank allen ehrenamtlichen Helfern, die den Backwarenverkauf aktuell tragen. Vielen, vielen Dank !


2. Terminplanung im Juni und Juli sowie im August

Aktuell haben wir noch einige Lücken bei der Besetzung der Verkaufstage und Fahrer im Juni - Verkäufer werden noch für den 26. Juni gesucht, im Juli fehlen noch an etlichen Tagen Verkäufer und Fahrer - bitte prüft einmal Eure Kalender und meldet Euch zeitnah bei Ingo order Heiko.

Am Vereinsabend wurde entschieden, dass wir in den Sommerferien keine Sommerpause machen - der Backwarenverkauf geht weiter! Dafür suchen wir auch im August dringend helfende Hände, damit auch in den Ferien die Versorgung weitergehen kann. Bitte auch hier - prüft Eure Kalender und meldet Euch schnellstmöglich bei uns.


3. Jahreshauptversammlung für 2023

Die Jahreshauptversammlung für das vergangene Jahr findet im Herbest statt - wir schaffen ers organisatorisch nicht mehr vor den Sommerferien. Der Termin wird schnellstmöglich bekannt gegeben.


4. Helferfest im Herbst

Wir haben beschlossen, für alle Helfer im Herbst ein Helferfest zu machen. Aktuell suchen wir Termine und Ideen/Lokationen - mehr in Kürze.


5. Weiterbetrieb im Herbst/Winter, Möbel

Aktuell suchen wir für die Zeit ab Ende Oktober einen "Winterverkaufsplatz", da der Verkauf im Wagen in der nassen Jahreszeit nicht geht. Wir haben aktuell zwei Alternativen angeschaut und klären nun mit Stadt, WKD und anderen Vereinen, was möglich ist. Zusätzlicher Druck entsteht, da unsere vor einem Jahr eingelagerten Möbel nun irgendwann Ende August "raus" müssen - es drängt also die Zeit, einen permanenten Verkaufsplatz zu finden. Dies wird die dringendste Aufgabe der kommenden Wochen sein.

Spätestens nach den Ferien müssen wir als Verein auch entscheiden, wie lange wir den verkuaf aufrecht erhalten können und wollen und ob wir in einen Dauerbetrieb wechseln wollen. Die benötigten Erkenntnisse sollten bis dorthin vorhanden sein, so daß wir eine gesicherte Entscheidung treffen können.


6. Veranstaltungen neben dem Backwaren-Verkauf

Das "Festkommittee" plant aktuell ein zweites Weißwurstfrühstück für die 2. Jahreshälfte - näheres in Kürze


Soweit mal das Schnell-Protokoll - sollte ich was vergessen haben - bitte meldet Euch.


Mit freundlichen Grüßen

i.A. Heiko Voigt.


103 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page